Rakija (kyrillisch: Ракија) ist eines der beliebtesten alkoholischen Getränke auf dem Balkan. Es ist das Nationalgetränk Serbiens. Serbien ist der weltweit größte Rakija-Produzent und trinkt mehr Rakija pro Kopf als jedes andere Land. In Serbien und Bosnien gibt es 10.000 private Produzenten von Rakia. 2.000 sind im offiziellen Register und nur etwa hundert Keller produzieren hochwertigen Brandy. Im Jahr 2007 verlieh die Europäische Union Serbien Marken für fünf verschiedene Rakia-Marken (Šljivovica, Dunjevača, Medovača, Kruškovača und Jabukovača) und ist damit das einzige Land, das irgendwelche Handelsmarken für Rakija Marken haben.